Autorenarchiv: Germanistenfuzzi

Gute Butter

Der Satiriker – Verzeihung, der Kabarettist – auch nicht, der Komödiant – quatsch, der Comedian – das noch am ehesten, denn die Bezeichnung Hofnarr wäre irreführend und unverdiente Schmeichelei, sagen wir also: der Hofsänger Dieter Huhr – hahu, was ist dehh mit dem h los? Geht hicht? HHHHHHH hhhhhhh – hee, geht hicht. Das h Mehr …

Google stellt bis 2020 autonom redende Kanzlerin in Aussicht

Der Executive Chairman der Firma Google, die alles daran setzt, die Ergebnisse ihrer Suchmaschine so aufzubereiten, daß man sie nicht mehr gebrauchen kann – nur ein Beispiel: wer, und er googelt das Wörtchen ‘Google’, hätte denn wohl die Absicht, Google zu kaufen? – Ich nicht. Sie? Allenfalls doch wohl eine Minderheit, möchte man meinen. Aber Mehr …

Bildbeschreibung

Die Farbe ist die von schäbig gewordenem Silber. Bestellt worden war sie als chromfarben, aber als sie ankam, war sie silbern. Nicht so angestoßen wie jetzt, aber auch nicht glänzend. Die Teelöffel meiner Großmutter hatten diese Farbe. Sie war “aus gutem Hause”, meine Großmutter, weswegen ihr eine Zugehfrau zustand, ihr zur Hand zu gehen. Jedenfalls Mehr …

Abt. Sprachkritik: Metaphern, die nicht richtig hinhauen

Rem acu tetigit

Man habe, sagt das Sprichwort, und es sei dies, wird übereinstimmend versichert, die korrekte, wiewohl sinngemäße Übersetzung der Überschrift: man habe den Nagel auf den Kopf getroffen. Mit dem, was man gesagt hat. Wenn man etwas gesagt hat, das den Nagel auf den Kopf traf. Wörtlich übersetzt heiße es: man habe die Sache mit einer Mehr …

cui bono?

Neues Hobby: Benzinskepsis

Es kommt nur auf den Weg an,auf den Weg zu den Sternen.Alles andere ist für des Leibes Notdurft. Eduard Stucken Es ist zwar so in diesem Land, daß alles, wes der Mensch für des Leibes Notdurft bedarf, nicht in erster Linie durch gemeinwirtschaftlich orientierte Unternehmungen oder sozialistische Kollektive, Volkseigene Betriebe oder freiwillige Arbeitseinsätze der Komsomolzen Mehr …

Mad

Der Parteisprecher der AfD und Alfred-E.-Neumann-Impersonator, ehemaliger Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes, einer Institution, die bekannt ist für den hohen Anteil an Terroristen und AfD-Parteisprechern unter ihren ehemaligen Stipendiaten, der Wirtschaftsprofessor und Abgeordnete im Europäischen Parlament Bernd Lucke, hat von seinen präsumtiven Wählern – zu Recht – keine besonders hohe Meinung, jedenfalls keine so Mehr …

Die
Af
fen
rasen
durch
den
Wald /
D
er
eine
macht
den
andern
kalt.

Die Affenbande brüllt

2. Die Affenmama sitzt am Fluß Und angelt nach der Kokosnuß 3. Der Affenopa kriegt ’ne Wut Die Wut ist groß, man sieht es gut 4. Der Affenonkel voll Verdruß Sucht in dem Wald die Kokosnuß 5. Das Affenbaby voll Genuß Hält in der Hand die Kokosnuß

Scheiße

Nach Ansicht des früheren amerikanischen Vizepräsidenten Dick Cheney ist der Bericht des US-Senats über von der US-Regierung gedeckte Folterpraktiken der CIA “voller Scheiße“. Nun, das bleibt nicht aus, wenn man einen Bericht über Scheiße verfaßt, die vom Geheimdienst gebaut und von der Regierung billigend in Kauf genommen wurde. Dann ist ein solcher Bericht natürlich voller Mehr …

Füße

Aber wenn er dies erfuhr,Ging’s ihm wider die Natur Wilhelm Busch Der Mann Erdogan ist der Meinung, daß die Gleichberechtigung von Mann und Frau gegen die Natur verstößt, und zwar gegen die Natur des Mannes. Es liegt nicht in der Natur des Mannes, Frauen das gleiche Recht zuzubilligen, wie sich selbst, warum sollte er das Mehr …

Stolz

Übrigens, liebe Genossinnen und Genossen, ich bin stolz – und das ist auch gut so. Klaus Wowereit Irgendwo – ich weiß nicht mehr wo, aber es könnte in einem Taschenbuch von George Mikes gewesen sein, denn es handelte sich um einen Text von George Mikes – las ich einmal einen Text von George Mikes, und Mehr …