Autorenarchiv: Gero

Slam-Poet will Stundenlöhne unter drei Euro

Wenn es um neue Arbeitsplätze geht, scheint jedes Mittel recht: Der Wirtschaftsweise Wolfgang Franz hat sich für Stundenlöhne unter drei Euro ausgesprochen. Das sei das beste Mittel, um Jobs zu schaffen. Berlin – Franz warnte in einem Zeitungsinterview vor der Einführung eines Mindestlohns. Stattdessen müsse man die unteren Löhne von drei oder vier Euro womöglich Mehr …

Der kleine Steuerüberschuß und seine großen Folgen

Das viele Geld, daß momentan über die öffentlichen Haushalte hereinbricht, steigt dem einen oder anderen anscheinend zu Kopf. Die Vorschläge der einschlägigen Politiker jedenfalls werden immer drolliger. So schlug der Bundeswirtschaftsminister Glos jetzt am Rande einer Handwerkstagung in Stuttgart vor, die Bundes- und Landespolitiker sollten in Zukunft auf die bislang getragenen langen Hosen verzichten, und Mehr …

Parteien

Sozialdemokratische Partei wirbt mit Wähler-Abzocke Überhöhte Preise wegen fehlender Konkurrenz: Dieses Prinzip gilt nicht nur für die großen Energiekonzerne, sondern auch für Parteien in Bund, Ländern und Gemeinden. Die Firma SPD hatte sogar die Chuzpe, in einem Prospekt für Investoren offen damit zu werben. Berlin – Die SPD hat die wettbewerbsschädlichen Strukturen der Branche indirekt Mehr …

Wirtschaftswunder

Vor Zeiten waren ein Merkel und ein Müntefering, die sprachen jeden Tag: »Ach, wenn wir doch ein Wirtschaftswunder hätten!«, und kriegten immer keins. Da trug sich zu, als der Müntefering einmal im Bade saß, daß ein Frosch aus dem Wasser ans Land kroch und zu ihm sprach: »Dein Wunsch wird erfüllt werden, ehe ein Jahr Mehr …

Schlichthütten

Daß sich die notorischen Kindsköpfe der Koalition oder die Ochsenköpfe der Opposition ausgerechnet am Vorschlag von Bundesarbeitsminister Müntefering betreffs Einrichtung eines Vierten Arbeitsmarktes profilieren und ausnahmsweise einmal etwas Vernünftiges von sich geben würden, war nicht zu erwarten und war auch nicht der Fall. Von den Kommentaren der Printpressköpfe sei nur gesagt, daß es die Sau Mehr …

Eva Hermann ist eine Scheibe

Jahrhundertelang galt sie als das Zentrum des Universums, von Gott persönlich dorthin gelegt, damit alle Himmelskörper, Sonne, Mond und Männer um sie kreisen: die Frau, die Mutter. Dort lag sie und entsprach ihrer Natur, ihren Talenten, dem göttlichen Auftrag und jenen Gesetzen, die einst das Überleben der menschlichen Spezies gesichert haben. Ihrer Familie war sie Mehr …