Monat Februar 2011

Archiv nach Monaten

Guttenbergiana

Nach dem Kampf … … gegen den doppelten Windsorknoten: Vielleicht sollte man doch etwas duldsamer sein. Auch einem Guttenberg wird schließlich, außer einem ‘Summa cum laude’, nichts geschenkt. Und ein Mensch, der seine eigene Krawatte binden kann, kann nicht ganz talentfrei sein. Vielleicht ist er wirklich kanzlerabel. Reusability Wie aus Kanzleramt und Wirtschaftsministerium übereinstimmend verlautet, Mehr …

Dschihadwatch im Wasserglas

Kritik an Islam-Kritik-Kritikern Immer mal wieder wandelt es mich an, mich zu versichern, wer das denn sei: ich? Ich, Massud Matthiassek. Wo beginne ich, wo höre ich auf? Bin ich das A und O? Sollte ich Grenzen haben? Wo wären diese? Immer mal wieder hilft es mir dann, Den Anderen mit fettem Stift die Konturen Mehr …

Erklärung

Hiermit bestätigen wir, daß wir uns zu der freiheitlichen demokratischen Grundordnung der Bundesrepublik Deutschland bekennen und eine den Zielen des Grundgesetzes förderliche Arbeit gewährleisten. Wo werden wir denn nicht? Sind wir denn ein Hundsfott? Als verantwortungsvolles Blog sind wir zudem stolz darauf, im Rahmen unserer Möglichkeiten (Literatur, Kontakte zu anderen Blogs, Referenzen, die jährlichen Verfassungsschutzberichte Mehr …

Empfehlung

Der Rewe-Markt in Käsdorf wird ab sofort keine promovierten Bewerber mehr einstellen, “jedenfalls nicht als Kassierer,” wie Marktleiter Potte-Saoû im Gespräch mit dem Käsdorfer Metropolitan (KM) präzisiert. “Die Arbeit an der Kasse ist eine absolute Vertrauensstellung. Ich kann es mir nicht leisten, und die Kollegen bei Schlecker und kik können es sich auch nicht leisten Mehr …

Markus’ Evangelium

Und es wird mir doch, jetzt schon, zu viel;auch soll man den Namen nicht unnützlich führen,also in Zukunft: G. H. Wollschläger Der Evangelist Markus Söder hat darauf hingewiesen, daß es sich bei der Partei der Grünen nicht um eine “messianische” Partei handele. Es gebe in Deutschland keine messianische Partei, außer einer, und diese eine sei Mehr …

Die rechte und die linke Hand des Fiskus

Die Hartz IV-Verhandlungskuh ist immer noch nicht vom Eis. Gestern brach sie überraschenderweise ein, plumpste ins eisige Wasser und ist momentan nur an dem Schwanz erkennbar, der als einziges noch herausragt und den ein beherzter Zeitgenosse ergriffen, festgehalten und mit Feldsteinen beschwert hat, damit der nicht auch noch abtaucht, und man das Tier zu gegebener Mehr …

R.O.T.S.P.O.N. – Der volle Kanal

Der grüne Vampirismus Die Alstergazette, 21. Februar, Sonderausgabe Der Hamburger Horror: Wieder eine Partei verwundet Die “Bluffer Lady” Eben erhalten wir Nachricht, daß eine weitere Partei, mit dem Namen CDU, in den späten Abendstunden des gestrigen Tages neben einem wenig frequentierten Wahllokal auf der Uhlenhorster Seite des Stadtparks aufgefunden worden ist. Sie zeigt die nämlichen Mehr …

Vornamen abgeschrieben?

Die “beklagenswerte Eitelkeit” des eitelsten aller eitlen Verteidigungsminister, hat denselben, denn um niemand anderen handelt es sich, möglicherweise nicht nur zum Abkupfern seiner Doktorarbeiten veranlaßt, sondern auch zum Diebstahl von wenigstens einem seiner Vornamen verleitet. Das behauptet jedenfalls Dr. (?) Eusebius Aletophilus Theophron Pistophon II. Müller von der Universität Bremen nach Auswertung von ca. 547 000 000 Mehr …

Schwerer Hartz IV-Durchbruch beim Altherrenabend

Sie wollten den “jungen Dingern” – zwei politischen Leichtgewichten, die zusammen kaum mehr Kilo auf den Rippen haben als sie Jahre zählen – mal zeigen, was eine Harke ist: Beck, Böhmer und Seehofer, drei “alte Herren“, die zusammen so viele Jahre auf dem Buckel haben, wie sie Pfunde auf die Waage bringen, und die der Mehr …

Ich will Schill
Ich will Ole
“Ich will Scholz”

Schill-Wähler geben Wahlempfehlung für SPD In Hamburg, wo die Uhren anders gehen – halt, Moment, das war woanders, wo die Uhren anders gehen, in Hamburg ticken sie richtig, aber da regnet es immer, so war das – in Hamburg war es schon immer so, daß eine vergleichsweise hohe Konzentration von Witwen in den Blankeneser Elbvillen, Mehr …