Monat August 2012

Archiv nach Monaten

Offener Brief

an Rainer Brüderle Jenseits von Gut und Böse Liebes Rainerle, Sie haben irgendwas gefordert, von dem ich gar nicht so genau wissen möchte, was es ist, und von dem ein Grüner, von dem ich gar nicht so genau wissen möchte, was das für einer ist, sagt: “Der FDP-Vorschlag ist der dümmste vorstellbare.” Könnten Sie den Mehr …

Kippa

Die jüdische Gemeinde Berlin hat ihren Mitgliedern empfohlen, keine Juden zu sein. Gemeindevorsitzender Gideon Joffe sagt, man könne den Schutz der Juden in Berlin nicht garantieren. Es gebe Leute in Berlin, die etwas dagegen hätten, die in Berlin lebenden Juden unbehelligt dort leben und die in Berlin Lebenden unbehelligt dort Juden sein zu lassen. Und Mehr …

Diagnose: Mausschulter

Ich hätte es mir etwas romantischer vorstellen können, z.B. so: Schulter ausgekugelt beim Versuch, vom jungen Pferde aus und mit nachlässiger Gebärde, mit leichter, aber fester Hand einen ungestümen Mustang am Lasso zum Stehen zu zwingen. Auch wenn es kein junges Pferd, sondern ein zerschrammtes Mountainbike, kein Lasso, sondern eine Flexi-Leine, und kein Mustang, sondern Mehr …

Interessant: Roboter entwickelt Mitgefühl

Der blecherne Kanzleramtsroboter Merkel II hat bei einer Diskussion im Kanzleramt erstmals so etwas wie Mitgefühl erkennen lassen. Experten fürchten nun, daß das, wenn es schlimmer wird, zu Rost an den Herzklappen führen kann. Zwar sind die Herzklappen selbst aus Titan, aber bei den Schrauben hat man, wie das so üblich ist, gespart, und wie Mehr …

Hundstagebuch

A woman left lonelywill soon grow tired of waiting, She’ll do crazy things,yeah, on lonely occasions. Janis Joplin Puh, ist mir langweilig! Ich wollte, es wäre Krieg. Oder Nacht. Oder meine Autoren kämen zurück. Ich habe mir nie vorstellen wollen, mal einen Germanistenfuzzi zu vermissen. Aber bald ist es so weit. Morgen. Spätestens übermorgen. Oder Mehr …

Wie sieht das denn hier aus!?

Allein gegen das Schweinesystem

Fritzchen, aka der kleine Fritz, Platzhalter an der Stelle, wo früher das Innenministerium war, und noch solange gebraucht, wie die uns ins Haus stehende große Koalition noch kein frisches Ministermaterial in die Regierung gespült hat, will nicht zurückstehen, wenn die großen Jungs im Verteidigungsministerium bewaffnete Drohnen bekommen, sondern will auch welche. Merkel will ihm aber Mehr …

Erfreulich

Ungehorsam Kaum ist er im Amt, der neue Chef der Glaubenskongregation, der Großinquisitor, der Kettenhund des “allerheiligsten Teufels zu Rom” (Luther), da fängt er auch schon an, uns Freude zu machen. Im Gespräch mit der SZ sagt der Kläffer des “obersten Satans der Kurie” (Luther), die Initiatoren einer in Österreich entstandenen ‘Ungehorsamsinitiative’ förderten “ein Kirchenbild, Mehr …

Reklame mit Stiel

Die Agentur Sbrinz, immer vorneweg, wenn es gilt, anderen hinterherzujachtern, will jetzt ebenfalls ins Geschäft mit Anzeigen in ausgesuchten Blogs einsteigen, und hat zu diesem Zweck die Seite stielanzeigendotorgpunktcom-d-e.net geschaltet. Sie wollen die Milfs in Ihrer Straße beeindrucken, und wissen nicht, wie? Germanistenfuzzi empfiehlt: FUKING Aufsitzmäher. Die Idee ist: Statt blinkender Banner sollen die Werbekunden Mehr …