Jahrgang 2014

Archiv nach Jahren

Qualitätsvorschläge zur Güte II

Und wenn wir es so machen?

Mit der Garnisonkirche in Potsdam kann man es keinem recht machen. Den einen ist sie zu preußisch, den anderen zu militaristisch belastet, den dritten zu völkisch und den vierten zu sehr von der DDR gesprengt. Um es allen recht zu machen, müßte man sie wieder aufbauen, nicht wiederaufbauen sowie den Wiederaufbau und den Nichtwiederaufbau mit Mehr …

Mageninhalt

Vier von Zwergwalen befehligte Fangschiffe haben vier japanische Häfen angelaufen und bei überfallartigen Landgängen nicht weniger als 51 Japaner eingepackt und mitgenommen. Das berichtet der Käsdorfer Metropolitan (KM) in seiner Montagsausgabe. Hintergrund seien die Internationale Walfangkommission und das von ihr initiierte Moratorium für kommerzielle Walfangquoten aus dem Jahr 1986. Japan unterläuft dieses Moratorium immer wieder, Mehr …

Kluge Köpfe aus aller Welt machen um Deutschland einen großen Bogen, berichtet die WELT

Die WELT berichtet in einem Artikel über kluge Köpfe aus aller Welt, die um Deutschland einen großen Bogen machen, von klugen Köpfen aus aller Welt, die einen großen Bogen um Deutschland machen. Schuld daran ist die WELT. Die WELT hat ein Bezahlmodell für ihre Online-Ausgabe entwickelt, das mit klugen Köpfen nicht kompatibel ist. So ist Mehr …

Offener Brief

an den lieben Gott im Himmel über Bückeburg Lieber Gott, eigentlich wollte ich mit diesem Brief gar nicht Dich behelligen, sondern ich wollte an den Obermotz der Lokführer geschrieben haben, dem ich vorschlagen wollte, sich von mir die Füße über offenem Feuer rösten, und mich zuschauen zu lassen zu lassen, wie das Fett aus seinen Mehr …

Qualitätsvorschläge zur Güte

Und wenn wir es so machen?

Es geht mir zwar von Herzen am Hosenboden vorbei, ob eine Maut eingeführt wird oder nicht, und wer bei dem Gezänk den Kopf behält und wer auf der Walstatt bleibt, das ist mir auch egal, aber irgendwann muß es ja auch mal gut sein, deswegen schnell vor dem Ende des Sommerlochs noch ein Vorschlag zur Mehr …

Abstimmungen

Am Montag soll der Deutsche Bundestag in einer Abstimmung darüber entscheiden, ob er, wenn er vor der Entscheidung der Regierung, Waffen an irakische Kurden zu liefern, die zu dem Zeitpunkt bereits gefallen sein wird, gefragt worden wäre, der Lieferung von Waffen an irakische Kurden zugestimmt haben würde. SPD-Fraktionschef und Grinsepöter Thomas Oppermann ist nicht der Mehr …

Dada

Hallo zusammen! Ich bin’s. Long time no hear, was? Ça roule? Haben Sie Germanistenfuzzi gesehen, mit Außenrotationskeil und integriertem Trainingsball? Irgendwo muß er sein. Ich habe ihm etwas mitgebracht, voilà: Kriegt er nachher von mir. Er hat sich nämlich ungehalten gezeigt, über dumme Bemerkungen mit geringer Variationsbreite. Darum das T-Shirt. Und im Gegenzug schreibe ich Mehr …

Kleine Gauck-Trilogie, Teil 6

A Bad Guy with a Gun is a Good Guy with a Gun

In Michelangelo Antonionis Film Zabriskie Point kriegen die zwei jungen Männer, die sich in einem Knarrenladen eine Knarre kaufen, weil sie einen Polizisten erschießen möchten, oder zwei, oder vielmehr ein paar Bullenschweine, wie man in Studentenkreisen damals sagte, die kriegen von dem Knarrenladenbesitzer den Rat, gegebenenfalls ein Bullenschwein, das sie im Hof erschossen haben, in Mehr …

“The hedge fund can never be buggered at all”

Als ich neulich aus gegebenem Anlaß mit Hilfe von Google nach “Stinktierfonds” suchte, da fügte es sich, daß Google den Begriff mal wieder nicht finden konnte. Nicht, daß ich mich darüber beklagen wollte, viel zu oft findet man ja Sachen, die man lieber nicht fände, und für die müßte es nicht nur ein Recht auf Mehr …

Offener Brief

an die Künstliche Intelligenz ubiquitär Liebe Künstliche Intelligenz, kann es sein, daß die Leute, wenn sie von Künstlicher Intelligenz (KI) reden, gar nicht Dich meinen, sondern das Künstliche Knalldeppentum (KK)? Oder wenigstens das KD? Oder sie meinen schon Dich, aber Dich gibt es gar nicht? Sondern du bist das KK, und KI ist bloß Dein Mehr …