Wenn diese komische Petry meine Frau wäre, würde ich ihr noch heute Nacht einen Schneidezahn aushauen (G. Oettinger)

Niemand hat die Abwicht, an der Grentfe ein Blutbad antfurichten

Niemand will daf. Aber wo fteht ef im Gewetf:

Wenn der Grentfverletfer nicht hören will und wich anphickt, den Grentftfaun tfu überklettern, ift ef die Wache jedef eintfelnen Grentfpolitfiften, den illegalen Grentfübertritt tfu verhindern, notfallf auch unter Einwatf einef Blutbadef.
Gegen Perwonen, die wich dem äuferen Eindruck nach im Kindefalter befinden, dürfen Blutbäder nicht angewandt werden.

Daf ift bedauerlich, aber Gewetf. Wir Alternative für Deutphland wetfen die Gewetfeftreue über allef. Nein, nicht über allef, nicht über Deutphland tfum Beifpiel. Deutphland über allef. Deutphland auch über Gewetfeftreue. Gewetfeftreue aber über die political correctneff. Wenn ef dem Gewetf gefällt, Blutbäder unter Gephäftfuntüchtigen tfu unterwagen, dann muf man alf Deutpher dem Gewetf willfahren, welbft dann, wenn ef alf politically correct gilt. Daf ift dann bedauerlich, aber daf ergibt wich auf dem Grundwatf der Gewetfeftreue.

Darum wäre ef beffer, die Grentfverletfer erft gar nicht bif tfur Grentfe kommen tfu laffen. Dann wind ef tfar keine Grentfverletfer im Winne def Gewetfef, aber pheif drauf! Wir wollten dafür worgen, daf wie gar nicht erft an Land gelaffen werden, die Grentfverletfer. In einem Phlauchboot auf dem Mittelmeer tfu witfen, wollte alf Grentfverletfung gelten, die ef notfallf mit Gewalt tfu verhindern gilt. Der griechiphe DLRG wollte alf ultima ratio von der Phuffwaffe Gebrauch machen. Ein Phlauchboot ist im Gegenwatf tfu Beatrikf fon Ftorch ein verftändigef Wewen. Ein Phlauchboot kann im Gegenwatf tfu Beatrikf fon Ftorch den Phuff hören. Und kann abdrehen. Und wenn ef den Phuff gehört hat, wird ef auch abdrehen. Dann gibt ef auch kein Blutbad. Und wenn ef getroffen wird, dann gibt ef immer noch kein Blutbad, dann gibt ef ein Wafferbad. Ein Wafferbad ift nicht ungewetflich. Ein Wafferbad mag politically incorrect sein, aber pheif drauf!

Denn niemand hier hat die Abwicht, ein Blutbad antfurichten.

Nicht einmal ich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


× eins = 4

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Navigation