Sachsen: Giftspinne krabbelt im Supermarkt aus Bananenkiste

Ok, kann ich verstehen, daß die Spinne nicht ewig in dem Kasten bleiben will. Würde ich auch nicht wollen.

Was ich nicht verstehe, ist: Was wollte Frauke Petry in dem Bananenkarton?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


− 6 = eins

Navigation