Schlagwort: Cdu

Die rechte und die linke Hand des Fiskus

Die Hartz IV-Verhandlungskuh ist immer noch nicht vom Eis. Gestern brach sie überraschenderweise ein, plumpste ins eisige Wasser und ist momentan nur an dem Schwanz erkennbar, der als einziges noch herausragt und den ein beherzter Zeitgenosse ergriffen, festgehalten und mit Feldsteinen beschwert hat, damit der nicht auch noch abtaucht, und man das Tier zu gegebener Mehr …

Sternstunden der Integrationsdebatte

Der Engel des Herrn, der vor dem Bundesparteitagslokal der CDU in Karlsruhe Wache schieben und darauf achtgeben mußte, daß alles fein ad rem und nicht ad hominem diskutierte, hatte nicht viel zu tun. Die meiste Zeit saß er in der Presselounge und schmökerte auf Facebook herum. Zwischendurch horchte er paarmal auf, lauschte Merkels Tiraden, tippte Mehr …

Merkels Laufzeitverlängerung bringt der CDU 30 Mrd.

Karlsruhe – Die CDU hat auf ihrem Parteitag die Restlaufzeiten von Roland Koch, Jürgen Rüttgers und Christian Wulff auf Angela Merkel übertragen, die somit für weitere zwei Jahre am Netz bleiben darf. Dafür erhält die CDU von den führenden Energieriesen E.ON, RWE, EnBW und von dem AKW-Stilleger Vattenfall 30 Mrd. Euro, die in die Entwicklung Mehr …

Nach Rücktrittserie: Philipp Mißfelder (demnächst 31) ist ältester aktiver CDU-Politiker

Der personelle Aderlaß bei der Christlich Demokratischen Partei droht dramatische Formen anzunehmen. Nach dem Rücktritt von Eckart von Klaeden (44) vom Amt des Schatzmeisters, sowie der Petrifizierung von Heiner Geißler (101), ist Philipp “Krücke” Mißfelder nunmehr der älteste noch lebende aktive CDU-Politiker (männlich). Künstliches Hüftgelenk ehrenhalber abgelehnt Der Arbeitskreis “Stricklieseln in der CDU” hatte ursprünglich Mehr …

Von der Leyen: Bürgerarbeit auch bei CDU möglich

Ursula von der Leyen will die Verluste bei CDU-Ministerpräsidenten und -Funktionären “durchaus auch mit geeigneten Langzeitarbeitslosen” ausgleichen. “Warum nicht? Nicht jeder eignet sich für jede Arbeit, und die Gaben sind unterschiedlich verteilt, aber warum sollte nicht auch das eine oder andere Talent bei den Langschläfern und Antriebsschwachen zu finden sein? Ich möchte das ‘den Kupferschatz Mehr …

Fliegen die Württemberger jetzt raus? Oder genügt es, wenn Oettinger geht?

Die CDU hat beschlossen, die Benutzung von Hochdeutsch in das Grundgesetz aufzunehmen. Dagegen hat der Zentralrat der Württemberger Protest eingelegt. Die Idee sei «lächerlich und kleinlich» und ein Rückfall in die Leitkultur-Debatte. Zuvor hatten schon die Verbände der Schwaben in Kreuzberg (‘SchwiK’), der Schwaben am Prenzlauer Berg (‘SchwaP’), der Schwaben in Mitte (‘SchwiM’) sowie der Mehr …

Mütter, holt die Kinder rein

Ex-Grüner Metzger darf in die CDU Spiegel online: “Bis kurz vor Mitternacht tagte der CDU-Kreisvorstand Biberach, dann hatte er sich zur Entscheidung durchgerungen: Der abtrünnige Grüne Oswald Metzger ist in die Partei aufgenomen. Die Abstimmung sei knapp ausgefallen, hieß es.” Käsdorfer Metropolitan: “Knapp drin ist auch drin.” Auf die CDU Biberach kommt jetzt einiges zu. Mehr …